Kirchenvorstand
Kirchenvorstand

Unsere Gremien

Kirchenvorstand

Jede der drei Gemeinden im Seelsorgebereich Königswinter-Tal hat einen Kirchenvorstand, welcher verantwortungsvoll, unter dem Vorsitz des Leitenden Pfarrers, das Vermögen der jeweiligen Kirchengemeinde verwaltet. Die rechtliche Grundlage ist das „Gesetz über die Verwaltung des katholischen Kirchenvermögens“ aus dem Jahre 1924. Der Kirchenvorstand setzt sich aus gewählten Mitgliedern der einzelnen Gemeinden zusammen, die Anzahl der einzelnen Vertreter steht in Abhängigkeit zur Größe der Gemeinde. Gewählt wird der Kirchenvorstand alle drei Jahre, allerdings jeweils nur zur Hälfte. Zu den vielfältigen Aufgaben gehören:

  • die Beschaffung und Verwaltung von notwendigen Geldmitteln für die Gemeindearbeit
  • die Sorge für den Erhalt und die Reparatur der kirchlichen Gebäude
  • gegebenenfalls der Abschluss von Miet- und Pachtverträgen
  • die Verwaltung von Spenden, Kollekten und Kirchensteuerzuweisungen

Mitglieder des Kirchenvorstandes

Vorsitzender (aller KV´S):
Pfarrer Markus Hoitz
Leitender Pfarrer

1. stv. Vorsitzende*r:
Ulrich Fuchs

weitere Mitglieder:
Peter Dietz
Heribert Joachim
Walter Fassbender
Klaus Fömpe
Ulrike Paintner
Ulrike Theves
Heinrich Zöller

Vertreter*in des Pfarrgemeinderats:
Anna Kimberger
nicht stimmberechtigt

1. stv. Vorsitzende*r:
Ulrike Pilz

weitere Mitglieder:
Hermann Bracht
Michael Fuchs
Christian Jung
Dominik Schäfer
Thomas Schwarz

Vertreter*in des Pfarrgemeinderats:
Thomas Krüggeler
nicht stimmberechtigt

1. stv. Vorsitzende*r:
Gerhard Fieberg

weitere Mitglieder:
Matthias Hildebrand
Helmut Hoyer
Manfred Hoyer
Dirk Wenzel
Karl Josef Thiebes
Werner Werfel
Alexander Wynands

Vertreter*in des Pfarrgemeinderats:
Anja Hartmann
nicht stimmberechtigt