Gebaude
Gebaude

KiTa St. Laurentius

Mensch von Anfang an

Willkommen bei der KITA St. Laurentius !

Die Kindertagesstätte St. Laurentius liegt mitten in einem schönen Wohngebiet von Oberdollendorf und ist eingebettet in einem großen, parkähnlichen Außengelände, das zu vielfältigen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten einlädt und naturnah gestaltet ist.

Unsere Kita ist innen wie außen barrierefrei – wir arbeiten mit offenen Funktionsräumen und sind auch perfekt für die U3-Betreuung ausgestattet. 

Das täglich warme Mittagessen wird von einem Caterer geliefert, hierbei achten wir besonders auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. Einmal in der Woche findet in allen Gruppen ein vitales Frühstück mit Joghurt, Müsli und Milch statt.

Unsere Einrichtung wird zweimal in der Woche von einer Sprachförderkraft besucht, die mit allen Kindern in regelmässigen Abständen arbeitet.

Die Mitentscheidung der Kinder steht im ständigen Fokus. Ein demokratischer Grundgedanke wird in der KITA gelebt, es gibt ein von den Kindern gewähltes  Kinderparlament . Die Kinder stimmen über das Essen ebenso ab, wie über die Gruppennamen. Seit November 2021 heissen unsere Gruppen:

Gruppe 1: Drachengruppe
Gruppe 2: Sternengruppe
Gruppe 3: Raupe Nimmersatt Gruppe

Wir stellen in regelmässigen Abständen alle Neuigkeiten unter dem gleichnamigen Menüpunkt auf unsere Homepage.

Nun viel Spass auf unserer Seite!
Ihr KITA-Team.

Gruppenraum der
Gruppenraum der "Raupe Nimmersatt Gruppe"

Neuigkeiten aus der KITA

Bleiben Sie auf dem neusten Stand!


GesundesFruehstueck
GesundesFruehstueck

15.12.2021 - VITALES Frühstück

EInmal in der Woche gibt es in jeder Gruppe ein gesundes Frühstück. Wir DANKEN den Eltern für die Spenden. 

Ob Möhren, Gurken, verschiedene Beeren oder Tomaten und Paprikas .... alles wird bei dem VITALEN Frühstück aufgetischt.

Milch und Joghurt erhalten wir über den NRW-Fördertopf, den Rest bezahlen wir aus Spenden und unserem Budget!

 

Nikolaus
Nikolaus

06.12.2021 - HO HO HO der Nikolaus war da!

Da staunten die Kinder der KITA nicht schlecht. Der Nikolaus kam zu Besuch und brachte
Schokoladennikoläuse vorbei. 

Alle Gruppen hatten Lieder, Gedichte und Fingerspiele vorbereitet.

Die KITA bedankt sich für den Besuch und hofft auch im nächsten Jahr den Nikolaus begrüssen zu dürfen.


RHI Magnesita
RHI Magnesita

26.11.2021 - Der Förderverein sagt danke!!! 

Am 25.11. hatten wir endlich die Gelegenheit uns auch persönlich bei Vertretern Frau Angeler und Herr Weber der RHI Magnesita zu bedanken.

Das Unternehmen unterstützt unsere Einrichtung schon seit einigen Jahren mit Spenden, so dass wir unseren Kindern immer etwas besonderes bieten können.

Mit der diesjährigen Spende konnten wir ein Raupenzelt finanzieren, dass vielfältige Spielmöglichkeiten schafft. 
Ein herzlichen Dank an die RHI Magnesita für diese Unterstützung. 
  
 

Adventskranz
Adventskranz

18.11.2021 - Adventskranzbasteln der Eltern

Etliche Eltern kamen unter der 3 G-Regelung in unsere Einrichtung um Adventskränze zu basteln. Natürlich gab es für die Kinder Kekse und Kinderpunsch.
Ein wenig Normalität in der Vorweihnachtszeit.
  
 

IMG_20211110_175442729
IMG_20211110_175442729

10.11.2021 - Sankt Martin in der KiTA

Ohne Eltern dafür mit tollen Laternen, Weckmännern und natürlich dem Sankt Martin wurde dieses Jahr unser Fest gefeiert.

Mehrere Runden wurden über unser Gelände gezogen und die traditionellen St. Martins Lieder gesungen.

Vielen Dank an die Feuerwehr Oberdollendorf für unser tolles Martins-Feuer und dem Förderverin für die Weckmänner.

Alles verlief Coronakonform und alle Kinder hatten einen schönen Abend.


Die Feuerwehr war da
Die Feuerwehr war da

01.11.2021 - Die Feuerwehr war da

3 Kammeraden der Löschgruppe Oberdollendorf besuchten uns in der Kita. Unter anderem zeugten sie uns die komplette Ausrüstung eines Feuerwehrmanns unter Atemschutz. So soll den Kindern die Angst genommen werden, wenn im Notfall ein komplett „vermummter“ Feuerwehrmann auftaucht. Auch durften die Kinder einen Brand in einem Kinder-Holzhaus löschen.
  
 

Konzeption

In unserer Einrichtung steht Ihr Kind und Sie als Familie im Mittelpunkt“

  • Verlässlichkeit
    Ihr Kind ist bei uns in Sicherheit. Wir sind stets ein kooperativer Partner.
  • Partizipation
    Wir begegnen jedem Menschen auf Augenhöhe.
    Jedes Kind, jeder Mitarbeiter hat die selben Rechte.
  • Entwicklung
    Eine kontinuierliche Weiterentwicklung macht die qualitative Arbeit unserer Einrichtung aus.  Hierzu finden regelmässige Supervisionen statt.
  • Inklusion
    Die bunte Vielfalt macht unsere Kita reicher. In der Kita ST. Laurentius 
    sind wir alle besonders und mit unserer individuellen Persönlichkeit 
    WILLKOMMEN und gut aufgehoben.
  • Kooperation
    Wir arbeiten mit verschiedensten Organisationen und Firmen zusammen. Hierbei ist das Ziel, den Kindern den Blick nach Außen zu öffnen. 
  • Stellung beziehen
    Ein demokratischer Grundgedanke wird gelebt der sich in einem gewählten Kinderparlament und in einer Kinderbeauftragten (Frau Zmudowski) ausdrückt.
  • Christliche Werte
    Wir leben die christlichen Werte wie:
    Ehrlichkeit, Dankbarkeit, Teilen, Rücksicht nehmen.
    Kirchliche Feste werden gemeinsam gefeiert und Hintergründe erfahren.

S_Kurenbach
S_Kurenbach

Unser Team besteht zurzeit aus 12 erfahrenen, qualifizierten Erzieher/innen, die sich für das Wohl Ihres Kindes einsetzen. In den Bildungsprozessen sind wir mit viel Herz, Humor und Engagement dabei. Für uns ist ihr Kind Mensch von Anfang an, auch wenn der Nächste noch sehr klein ist. 

 

Geleitet wird die KITA von Stephan Kurenbach, stellvertretende Leitung ist Anja Hartmann.

Mitarbeiter/innen der einzelnen Gruppen:

Gruppe1:

Gruppenleitung: Sandra Schlösser
Melanie Drischel
Silvina Wischrath

Gruppe2:

Gruppenleitung: Monika Zmudowski
Yvonne Kröner
Angela Sanchez

Gruppe3:
Gruppenleitung: Margit Schell
Sonja Schwientek
Anja Hartmann

FSJlerin: Maja Biegel
Sprachförder-Fachkraft: Beate Bonkass

Partnerschaftliches Miteinander, gegenseitige Akzeptanz und Kooperationsfähigkeit sowei Partizipation schaffen eine gute Grundlage für unsere Arbeit. 

 

 

Aussenbereich
Aussenbereich

Gemeinsame vom Team erarbeitete Ziele:
Umgang zwischen Erziehern, Eltern und Kindern.

 

Verhaltens Codex / Leitfaden:

-          Hand in Hand

-          Jeder wird mitgenommen

-          Stufe für Stufe

-          Jeder hat andere Fähigkeiten

-          Ausreden lassen

-          Nicht persönlich werden – Profi bleiben!

-          Gemeinsam Entscheidungen treffen

-          Jeden ernst nehmen

-          Wir sitzen in einem Boot

-          Jeden zu Wort kommen lassen

-          Jeder muss sich einbringen

-          Jeder ist wichtig

-          Jeder begegnet sich auf Augenhöhe

-          Authentisch bleiben/sein.

 

Allgemeine Verhaltensregeln:

-          Diplomatischer, wertschätzender, sachlicher Umgangston

-          Positive non-Verbale Kommunikation

-          Professionalität

-          Fachlichkeit, Kompetenz, Menschlichkeit, Empathie

-          Akzeptanz

-          Wir sitzen alle in einem Boot

-          Zusammen stark

-          Katholische Werte und Traditionen leben

-          Selbstbewusstsein stärken, gegenseitig motivieren

-          Bereitschaft, Eigeninitiative

-          Objektivität

-          Empathie und Mitnehmen

-          Offenheit / Kritikfähigkeit

-          Kein Konkurrenzkampf zwischen den einzelnen Gruppen

-          Autonomes Handeln

-          Ständiger Austausch zwischen den Gruppen

-          Informationen weitergeben

 

Demokratischer Grundgedanke:

-          Freie Meinung

-          Gleichberechtigung

-          Toleranz (Alle Menschen sind gleich) Aussehen, Herkunft, Religion

-          Kompromissbereitschaft

-          Meinungen einbeziehen

-          Jeder darf zu Wort kommen

Dokumentation
Dokumentation

Wir erstellen eine umfangreiche Bildungsdokumentation ihres Kindes an Hand der Dokumentationsmappe Kompetent beobachten Sehen-Verstehen-Handeln. Sie ermöglicht es uns, nah am Kind, in Kooperation mit dem gesamten Team und Ihnen als Eltern, einen wertschätzenden Blick auf die Entwicklung Ihres Kindes zu gewinnen. 

Unsere entwicklungs- und prozessbegleitende Beobachtung und Dokumentation der Sprachentwicklung wird durch das Verfahren mit BaSiK, begleitende alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung in Kindertageseinrichtungen, ermöglicht. Die Beobachtung erfolgt in authentischen handlungsrelevanten Situationen und hat das Ziel, den Sprachentwicklungsverlauf ihres Kindes kontinuierlich zu dokumentieren und darüber hinaus speziellen Förderbedarf zu erkennen. 

Unser Bistro
Unser Bistro

KITA St. Laurentius:

Öffnungszeiten: Mo - Fr 7.00-16.00 Uhr

Betreuungsmodelle:

1: 25 Stunden (7.00-12.15 Uhr)
2: 35 Stunden (7.00-14.00 Uhr)
3: 45 Stunden (7.00-16.00 Uhr)

Bürozeiten KITA & Familienzentrum:
Mo-Fr 8.00-10.00
Ansprechpartner: Stephan Kurenbach
02223-23314

Kita im Überblick:

Anzahl der Gruppen: 3

Gruppe 1: Drachengruppe
Gruppe 2: Sternengruppe
Gruppe 3: Raupe Nimmersatt Gruppe

Anzahl der Plätze insgesamt: 65
Davon Plätze für Kinder ab 2 Jahren: 12 

Schließtage  2022:

23.12.21 – 02.1.22 Weihnachtsferien
25.2.22 – 28.2.22 Karneval (Karnevalsfreitag + Rosenmontag geschlossen)
02.5.22 Pädagogischer Tag
04.3.22 - Elternsprechtag 
26.5.22 – 29.5.22 Christi Himmelfahrt & Brückentag
16.6.22 - 19.5.22 Fronleichnam & Brückentag
11.7.22 – 29.7.22 Sommerferien
15.8.22 - Kirmesmontag
03.10.22 - Tag der dt. Einheit
17.10.22 - Pädagogischer Tag
01.11.22 - Allerheiligen
23.12.22 -1.1.23 Weihnachtsferien

An folgendenTagen hat die KITA geöffnet:

29.4.22 - Schlauer-Fuchs Tag
18.5.22 - Kinderkirmes
11.6.22 - Sommerfest

Die Anmeldung erfolgt über eine Registrierung im kommunalen Vormerksystem Little Bird und bitte zusätzlich telefonisch in unserer Kita. Dann vereinbaren wir einen Termin zu einem Anmeldegespräch, wo wir Sie über das konkrete Anmeldeverfahren, die Aufnahmekriterien und den nächstmöglichen Aufnahmetermin unserer Kita gerne persönlich informieren.

Kath. Kindertagesstätte St. Laurentius

Stephan Kurenbach
Leitung
Flurgasse 10a
53639 Königswinter