Sprechstunde

Jeden Donnerstag von 15 bis 16.30 Uhr hat Pfarrer Dariusz Glowacki Sprechstunde für die Gemeindemitglieder. Ort: Altes Pfarrhaus, Oberdollendorf (Eingang Rennenbergstraße) Bitte erfragen Sie Termine im Pfarrbüro.

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde Königswinter-Tal Petersbergstraße 14 53639 Königswinter T 02223/92400 F 02223/924022 pfarrei.koenigswinter.tal@googlemail.com

Geistliche Begeleitung

Im Vertrauen, ohne Karte, ohne Navi und oft in unwegsamen Gelände.

Eigentlich möchte ich mehr beten .• Und es wäre doch gut, wenn mein Glaube und ich stärker wären. • Es wäre auch schön, wenn mein Alltag und der Glaube mehr verbunden wären. • Ich würde gerne über meinen Glauben sprechen, meine Zweifel, meine Fragen… • Es wäre doch gut, wenn meine Beziehung zu Gott lebendiger wäre. • Es läuft doch alles gut, aber es fehlt mir oft der Sinn.

Wenn Sie solche Gedanken in sich finden und Sie sich vorstellen können, dass einfache mitmenschliche Gespräche helfen würden, weil Gottes Geist auch darin wirkt, dann ist Geistliche Begleitung möglicherweise ein Weg für Sie.

Jemand, der zuhört, einen eigenen geistlichen Weg geht und sich die Zeit nimmt, zusammen auf Ihren Alltag, Ihren Lebensweg, Ihre Erfahrungen und das, was sein könnte zu schauen.

Dazu kann auch gehören, gemeinsam zu beten, gemeinsam Stille zu erfahren und manches mit Ihnen auszuhalten.

Geistliche Begleitung geschieht im Bewusstsein der Gegenwart Gottes. Sie bietet einen geschützten Raum und Klärungshilfe. Sie ist offen für alle Fragen und sie ist keine Beratung oder Therapie. Die Begleiterin oder der Begleiter geht mit – nicht mehr und auch nicht weniger. Der Weg wird nicht vorgegeben. Geistliche Begleitung ist eine Form der Seelsorge, die hilfreich und heilend sein kann für einen bestimmten Wegabschnitt. Sie ist immer verschwiegen, vertraulich und unentgeltlich.

Es findet ca. alle vier bis sechs Wochen ein Gespräch statt - oder wann immer Sie uns brauchen.

 

Für Sie da ist: Jutta Barthold  Tel. 02223/9055689 

                       (Gemeindereferentin und Geistliche Begleiterin)